34. Ostfriesische Hobby-Börse 21.10.2017

Beginn: 11:00 Uhr

Seit nunmehr über drei Jahrzehnten bietet die traditionelle Börse dem Hobby eine Lobby. Jedes Jahr stellen weit über 100 Aussteller ihre in liebevoller Handarbeit gefertigten Produkte aus.

Der Kreativität sind dabei nahezu keine Grenzen gesetzt. Nicht nur das Alter der Aussteller ist generationenübergreifend, auch die Materialen reichen von A - Z, die Arbeiten von Trend bis Tradition.

Malerei und Fotografie, Nähen/Sticken/Stricken, Natur- und Seidenfloristik, Glasbläserei und -kunst, Holzarbeiten, jahres-

zeitliche Dekorationen, Marmelade und Liköre, Schmuck und

Steine, handgefertigte Teddys und Puppen, Papier- & Bastelarbeiten, Ahnenforschung und Ehrenämter, Modellbau sowie noch einige Hobbys mehr sind auf über 3.000qm Fläche zu finden.

Wer zwischendurch eine kleine Stärkung oder Auszeit benötigt, kann den Imbiss besuchen oder es sich im Cafe gemütlich machen.

Auch für die ‘kleinen’ Besucher gibt es Spannendes zu sehen:

Die Minitrucker bauen wieder eine Modelllandschaft auf und lassen die kleinen Autos, Bagger und Trucks fahren.

Bei den Ems-Modell-Schippern kann man Kapitän spielen & kleine Schiffe durch das Wasserbecken steuern.

Im Tagungsraum findet die Kinderbuchlesung statt und in der Bastelecke kann man selbst kreativ werden.

Und das Beste: Für Kinder + Jugendl. ist der Eintritt frei!

Erwachsene zahlen € 3,- für ein Tagesticket oder € 5,- für ein Wochenendticket.

Eintritt

3,00 € Tagesticket ; 5,00 € Wochenendticket´. Kinder und Jugendliche erhalten freien Eintritt

Zurück

34. Ostfriesische Hobby-Börse

Weitere Informationen